MOTOR

Mehr Power? AIRPOWER!

Von  | 

Was haben die Muster Eurofighter Typhoon, Dassault Rafale, F-16 Fighting Falcon, Saab 35 Draken oder Messerschmitt BF 109 gemeinsam? Nun sie waren oder sind jedes für sich das technologisch Beste ihrer Zeit und sie alle wird es neben   unzähligen anderen Flugzeugen bei der Airpower 2016 in Zeltweg von 2.–3. September zu sehen und zu hören geben.

Erst kürzlich präsentierte der Rechnungshof ein äußerst negatives Bild von der beliebten, ja fast schon geliebten Flugshow. Während Zahlenfüchse den Grund dafür in irendwelchen Bilanzen oder Anträgen suchen, kann es für alle Flug- und Actionfreunde nur eine sinnvolle Erklärung für eine solche Aussage geben: Es war wohl die letzten Jahre keiner vom Rechnungshof dort!

Die Airpower ist eine der traditionsreichsten und sichersten Flugshows Europas und kann es punkto Vielfalt, Begeisterung und Besucherzahlen wohl auch mit den amerikanischen Vorbildern aufnehmen. Gut 300.000 Flugzeugliebhaber und solche, die es dort bestimmt noch werden, erwarten die Veranstalter vom Österreichischen Bundesheer und von Red Bull dieses Jahr. Der wirtschaftliche Faktor für die Region ist dementsprechend enorm, man müsste schon einige Zeit fliegen, um Hotels oder Gaststätten zu finden, die kein dickes Buchungsplus dank der Airpower verzeichnen.

Was geboten wird, ist enorm. Legendäre Flugstaffeln, allen voran die Frecce Tricolori sowie die weltbeühmten Kunstflieger der Patrouille de France haben ihr Kommen zugesagt. Die Spanier schicken ihre Patrulla Aguila, aus Kroatien fliegen die Wings of Storm ein und die Schweizer beehren Zeltweg mit dem PC-7 Team. Das Who’s Who der internationalen Flieger-Asse wird also vertreten sein. Dazu kommen insgesamt etwa 240 Fluggeräte aller Art, die ihre Leistungen zur Schau stellen werden.

Aber auch das Österreichische Bundesheer wird zeigen, dass es trotz zahlreicher Sparmaßnahmen noch eine hervorragende Flieger-Truppe hat. Unter anderem wird ein Alarmstart der Eurofighter gezeigt, bei dem das Abfangen einer C130 Hercules veranschaulicht werden soll. Eine von vielen Attraktionen, die das Bundesheer vorbereitet hat.

Die Airpower 2016 wird ein Fest für die ganze Familie, schließlich sind Kinderaugen selten größer als wenn sie ein Flugzeug aus nächster Nähe erblicken. Zahlreiche Flieger können direkt auf dem Gelände bestaunt und natürlich auch ausgiebig fotografiert werden.

Für die nötige Kulinarik und die festliche Stimmung wird ebenfalls gesorgt werden. Ganz nach dem Motto „Von der Ernte zum Genuss“ werden regionale Köstlichkeiten und heimische Weine aufgeboten. Abseits der Start- und Landebahnen wird an diesem Wochenende der wohl größte Feinkostladen der Steiermark entstehen.

Also geben Sie sich der Augen-, Ohren-, und Gaumenfreude hin und kommen Sie zur Airpower 2016! Der Eintritt ist frei!

AIRPOWER 2016
Flughafen Zeltweg
2. & 3. September 2016

EVENT-WEBSITE: www.airpower.gv.at

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube
SHARE

6 Comments

  1. Pingback: Wedding event managers in Hyderabad

  2. Pingback: DMPK

  3. Pingback: دانلود فیلم

  4. Pingback: whatisslicethepie

  5. Pingback: Pendaftaran SNMPTN 2018/2019

  6. Pingback: puffco plus cheap

Gib deinen Senf ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Dein Sharing!