LEBENSART

SCHiCK (GE)TESTET: TUI BLUE PULSE SCHLADMING

Von  | 

TUI kennt man, aber sicher doch! Woher? Na aus dem Urlaub! Warum? Weil es eines der Top-Anbieter ist, was unvergessliche Reisen angeht. Das SCHiCK Magazin hatte die große Freude und Ehre, das neue TUI Blue Pulse Hotel in Schladming kennenzulernen.

Am Bahnhof angekommen ist das Hotel sehr einfach zu erreichen – zu Fuß dauert es ungefähr 15 Minuten, je nach Gehgeschwindigkeit, sollten mehr PS verfügbar sein so fährt ein PKW um die 5 Minuten vom Bahnhof zum Hotel.

Was einem erstmals ins Auge springt, ist die absolut perfekte Lage des Hotels. Direkt an der Zielgeraden hat man auf der linken Seite die Tenne und das Hohenhaus auf der rechten Seite, die Gondelstation der Planai/Hochwurzen unmittelbar vor den Augen. Direkter kann man am Geschehen nicht mehr sein. wer Après-Ski macht, braucht nur mehr ins Zimmer torkeln. Hinzu kommt ein Insider für die Gemütlichen unter uns: das Hotel ist unterirdisch mit der Garage und der Gondelstation vis-a-vis direkt verbunden.

Anschnallen und los geht’s! Das in jeglicher Hinsicht. Betritt man das Hotel ist man erstmals ordentlich geflasht. Ob es an den Farben liegt, oder an den Formen, an den Materialien – es ist das Gesamtpaket das einen offenherzig und recht cool begrüßt. Das Selbige findet an der Rezeption statt, die chillig und höflich zugleich in regionalem Charme jegliche Wünsche erfüllt. Check in und Check out werden mit links gemeistert. Kaum an der schicken Rezeption gestanden, fällt einem etwas ebenso SCHiCKes auf der linken Seite auf: die Bar.

Das Herzstück eines jeden Hotels, ist dieses hier kombiniert mit einem Restaurant, welches sich nicht nur sehen lassen kann, sondern auch himmlisch kredenzt. Nebst dem Gaumenschmaus wird auch für Ohrenschmaus gesorgt, die Hintergrundmusik amüsiert, lässt aber bestens sich miteinander unterhalten. Es ist alles gut getimet, die Dauer vom Check-in an der Rezeption die Bestellung im Restaurant man könnte meinen jegliche Wünsche werden in der Manier eines Speedy Gonzalez erledigt. Nicht außer Acht zu lassen ist ebenso der Wellnessbereich. Eine himmlische Sauna auf dem Dach des Hauses.

Näher kann man dem Paradies nicht sein, in der Sonne liegen, in den Himmel schauen, die Sterne beobachten und sogar direkt auf die Piste schauen. Neben der finnischen Outdoor-Sauna befindet sich in einem schönen angelegten Bereich eine Infrarotkabine wie auch ein Dampfbad. Die Duschen sind modern, sauber, alles fein und auf neuestem Stand. Der Ruhebereich für schöne, chillige Stunden Der inkludierte Ausblick auf die Planai lässt keine Wünsche offen. Die Erholung geht weiter auch im eigenen Zimmer. Sie sind komfortabel SCHiCK eingerichtet und gemütlich. Äußerst praktisch und nicht unzeitgemäß, der WLAN Anschluss kostenlos inkludiert. In den Skikeller können im Sommer auch Mountainbikes Platz finden. Schladming, nicht nur ein Wintersportort, sondern auch für den Frühling, Sommer und Herbst bekannt, zieht es sportbegeisterte Menschen an und seit der Öffnung im Dezember 2016, ins oftmals ausgebuchte TUI Blue Pulse.

WEBSITE:
www.tui-blue.com/hotels/tui-blue-pulse-schladming

FACEBOOK:
www.facebook.com/TUIBLUE.PULSE.Schladming

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube
SHARE

Gib deinen Senf ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Dein Sharing!