AUSSTELLUNG

SCHiCKes Design fürs Auge & Herz

Von  | 

Das MAK zeigte sich ganz im Zeichen der  Design Messe. Von einzigartigen Premiummarken aus dem Lifestylebereich bis hin zu exklusivem Schmuck durften die BesucherInnen in eine besondere, kreative Welt eintauchen. SCHiCK war dabei und hat sich inspirieren lassen. 

Es ist ein Tag vor der offiziellen Eröffnung der Design Messe und SCHiCK macht sich auf den Weg um sich das großartige Spektakel im Vorhinein zu Gemüte zu führen. SCHiCK angezogene Mitglieder der Kreativ Branche haben sich bereits vor dem MAK eingefunden und warten sehnsüchtig  auf den Eintritt. Nach der Jackenabgabe erwartet Gast ein imposantes Begrüßungskommando mit einem Flying Diner gespickt mit erlesenem Fingerfood und Erfrischungen. Seien es nun Weiße-Schoko-Mandel Kekse oder schwarzes Kokos-Vanille Eis, bei dieser  Auswahl scheinen sogar diese Köstlichkeiten extra für dieses Event designt worden zu sein.

Auffallend auch sind die Presse-Zeitungskleider die über die gesamte Ausstellung verteilt die Aufmerksamkeit auf  sich ziehen. Gleich beim Eintritt thront königlich der erste Schwede. Volvo´s blitzblaues Messe-Auto lädt zu Beginn ein, das Innenleben des Skandinaviers unter die Lupe zu nehmen. Ob aussergewöhnliche Küchengeräte oder extravagantes Interieur, hier findet das schönheitsliebende Herz alles was es begehrt.

Du willst ein maßgeschneidertes Haus ergattern? Kein Problem, die Architekten und Baumeister von Wunschhaus zeigen ihre traumhaften Projekte. Interesse an eine feurige Einrichtung? Die Vielfalt von Feuerkultur reicht von der Feuersäule über stilvolle Kamine, bis hin zur freien Flamme der Fireline. Du willst in einer Wolke verschwinden? Die Möbel von Fabrica lassen dich in ihre weiße Wolkencouch einsinken. Du willst dich von der Menge abheben und suchst erlesenen Schmuck? Dann ist die Diamond Vienna mit ihrer vielfältigen Auswahl dein Messe Ziel.

Die zig Wohnecken und Sitzecken bieten Gast bis auch nach 22:00 Uhr eine Rückzugsmöglichkeit an um ihre Gemütlichkeit zu testen. Dank Kramer &  Kramer hat auch SCHiCK diese Option genutzt und sich im „Garten“ und auf den kuscheligen Sofas gemütlich gemacht.

FAZIT: eine ideale Veranstaltung um Gespräche inmitten von exklusiven Innovationen zu vertiefen und dabei zig Schmankerl vor Augen zu haben. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich auf eine baldige Fortsetzung freuen. SCHiCK hat einiges für euch fotografisch eingefangen und freut sich euch diese zu präsentieren.

www.diepresse-design.at

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube
SHARE

Gib deinen Senf ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Dein Sharing!