FESTIVAL

Take Festival: Wenn es wieder schick wird!

Von  | 

Take Festival for Independent Fashion and Arts

Von 25. 04. – 29. 04. 17 öffnet das Take Festival for Independent Fashion and Arts erneut die Pforten der Alten Post und lässt das Modeherz Wiens höher schlagen. Inzwischen kann man hier wohl wahrlich von einer Pflichtveranstaltung für all jene sprechen, die eine gewisse Affinität zu Mode und Kunst hegen. Denn im Rahmen des grandiosen Festivals dreht sich alles rund um Mode, Kunst und Design – made in Austria. Zahlreiche Shows, Events, Talks und Pop-Up Stores inklusive.

Auch in diesem Jahr ist SCHiCK-Magazin ein Medienpartner und versorgt euch mit allen Infos rund um die Veranstaltungen: Hier ein kurzer Überblick wann, wo und wie in der Alten Post die Post abgeht. Denn schick ist, wer mit von der Partie ist!

AFA – Austrian Fashion Awards 2017

Datum: 25.04. 
Einlass: 18:30 Uhr
Verleihung: 19:30 Uhr
Show: 20:00 Uhr

Wie bereits im vergangen Jahr bildet auch diesmal die Verleihung des AFA – Austrian Fashion Awards 2017 den Auftakt des Take Festival for Independent Fashion and Arts. Mit einer Gesamtdotation von insgesamt bis zu EUR 38.000,- zählen die österreichischen Modepreise, bestehend aus dem  Modepreis der Stadt Wien, dem Modepreis des Bundeskanzleramts und dem outstanding artist award für experimentelles Modedesign des Bundekanzleramts, zu den bedeutendsten und höchstdotierten Design- Auszeichnungen in Österreich. Präsentiert werden die Arbeiten der Nominierten des Modepreises der Stadt Wien, FEMME MAISON und GON, der Nominierten des Modepreises des Bundeskanzleramts, Markus Wernitznig und Selina Rottmann, der Nominierten des outstanding artist awards für experimentelles Modedesign des Bundeskanzleramts, HOUSE OF THE VERY ISLAND ́S… und WENDY JIM und der Gewinner des WIEN PRODUCTS Accessories Awards.

Die hochkarätige Fachjury besteht ebenfalls erneut aus vier internationalen Expert/innen der Bereiche Design, Kommunikation und Mode, welche äußerst hohe Ansprüche an die jungen Nachwuchstalente stellen. Franc’ Pairon, Gründerin von La Cambre- Mode(s) und ehem. Studienleiterin des „International Fashion Design post-graduate Program“ am Institut Français de la Mode Paris (IFM) beschäftigt sich inzwischen mit audiovisuellen Präsentationsformen für internationale Fachmessen und ist als Bildungsexpertin im Bereich Mode sowohl in Frankreich, als auch Vietnam und Thailand tätig. Yannick Aellen, Gründer und Direktor von ModeSuisse konzipierte bereits unzählige Fashion Shows, Events sowie  Kampagnen und ist unteranderem Jurymitglied der Genfer „Haute ecole d’art et de design“ (HEAD). Mit Dobrila Denegri wird die Fachjury um eine Kuratorin und Kunsthistorikerin, deren Fokus vorwiegend auf der Beziehung zwischen Mode und Kunst liegt und mit Fotograf, Kurator, Autor und Kostümdesigner Filep Motwory um ein wahres Multitalent erweitert. Die dazugehörige künstlerische Inszenierung trägt den Titel „Linienwesen“ und wurde dieses Jahr von 4youreye ProjectionArt realisiert. Die aus der Zusammenarbeit mit Stylisten Max Märzinger entstandene Videoinstallation greift die Arbeiten der nominierten Nachwuchsdesigner auf und wandelt sie in ein sowohl begeh- als auch erlebbares Gesamtkunstwerk.

Take Parcours

Ausstellungseröffnung: 26.04.
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Parcours: 27.04. – 29.04.
18:00-22:00 Uhr

Unter dem Titel „Take Parcours“ wird den ehemaligen Büroräumen der Alten Post neues Leben eingehaucht indem die Räumlichkeiten gleichsam in Werk- und Ausstellungsräume verwandelt werden. Ziel der räumlichen Transformation ist das Schaffen eines freien Experimentierfelds zur Selbstpräsentation, welches den direkten Kontakt zwischen Künstler und Gästen fördern soll. Mode wird somit nicht alleinstehend behandelt, sondern soll im Dialog mit verwandten Disziplinen aus neuen Perspektiven erforscht werden. Aus über 70 Einreichungen wurden rund 40 Projekte ausgewählt, welche im Rahmen des Festivals öffentlich präsentiert werden und neue Blickwinkel eröffnen. Ein äußerst facettenreiches Side-Event, dessen Vielfältigkeit von praktischen, künstlerischen Projekten über konzeptionelle und prozesshafte Arbeiten aus den Bereichen Mode, Fotografie, Kunst und Design reicht.

Take This Playground – An AudioVisual Fashion Affair

Natürlich darf auch das Netzwerkeln nicht zu kurz kommen, wozu die erstmalige Teilnahme des audiovisuellen Kunstfestivals und Kollektivs „Playground AV“ die ideale Gelegenheit bietet. Über zwei Etagen erstrecken sich die Arbeiten von über 40 nationalen wie auch internationalen Künstlern, die den Ausdruck „Playground“ wortwörtlich nehmen. Besucher dürfen sich auf eine spielerische Zusammenkunft aus Fotografie, Graffiti-Kunst und performativen Formaten freuen und im „Labor Raum“ ihrer persönlichen Experimentierfreude frönen. Frei nach dem Motto „Bring your toys and get connected“ steht auch in Verbindung mit dem Take Festival im Fokus.

Wirtschaftsagentur Wien präsentiert: departure Fashion Night 2017

Datum: 27.04.
Einlass: 18:30 Uhr
Begrüßung 19:30
Showbeginn: 19:45 Uhr
Pop-up Store Opening: 21:00 Uhr

Für die diesjährige Ausgabe der departure Fashion Night wurden in Wien arbeitende Kreative im Modebereich mittels eines Call for Applications aufgerufen, ihre individuellen Showkonzepte und künstlerischen Präsentationsideen einzureichen. Allerdings gab es eine Neuerung: Denn in diesem Jahr wurde, im Vergleich zum bisherigen Verfahren, alle Wiener Modelabels zur Bewerbung eingeladen und nicht nur geförderte Projekte. Neben dem kreativ-künstlerischen Konzept der Bewerber, wurde der Fokus ebenso auf das unternehmerische Potenzial der Labels leget: Denn Teile der präsentierten Kollektionen sind heuer direkt im Pop-up Store des Take Festivals erhältlich. Im Rahmen der departure Fashion Night präsentieren insgesamt sechs ausgewählte Wiener Modelabels ihre aktuellen Kollektionen. Zu den auswählten Labels zählen Anelia Peschev, Astrid Deigner, FERRARI ZÖCHLING, Jana Wieland und ROEE gemeinsam mit dem Schuhlabel JS by Julia Skergeth.

 

Take Festival for Independent Fashion and Arts 

Datum: 25. 04. – 29. 04. 2017
Dominikanerbastei 11 /1010 Wien
ALTE POST

Website: www.take-festival.com
Facebook: www.facebook.com/takefestival

(ABGELAUFEN)

WIR VERLOSEN
6×2 Festival Pässe für das
Take Festival for Independent Fashion and Arts 25. 04. – 29. 04. 2017

Füllt uns das Gewinnspielformular bis 23. April 2017
mit dem Betreff  „TAKE“ aus und erfüllt die Teilnahmebedingungen!

Die Gewinner werden telefonisch oder per Facebook-Nachricht verständigt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) GEWINNSPIELFORMULAR AUSFÜLLEN

 

DEIN NAME

GEBURTSDATUM

E-MAIL

TELEFONNUMMER

ADRESSE, PLZ & ORT

BETREFF DES GEWINNSPIELS

2.) NEWSLETTERANMELDUNG PER E-MAIL BESTÄTIGEN

3.) DIESEN BEITRAG LIKEN & TEILEN

4.) UNSERE SCHiCK FACEBOOK-SEITE LIKEN & BEGLEITUNG KOMMENTIEREN

Das SCHiCK-Magazin-Team wünscht viel Glück!

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube
SHARE

39 Comments

  1. Pingback: Aws alkhazrajii

  2. Pingback: beach kitchen ideas

  3. Pingback: mine site zumfap ru

  4. Pingback: Video site alicumshot com

  5. Pingback: Link alipornx com

  6. Pingback: mine site amateur hotxxmom com

  7. Pingback: Go site babacams com

  8. Pingback: Read more sarlazer ru

  9. Pingback: Website vpizde mobi

  10. Pingback: Pic link xxvidos mobi

  11. Pingback: My homepage xxvideos pro

  12. Pingback: url site analka jivetalk org

  13. Pingback: See video seowm ru

  14. Pingback: iztube ru

  15. Pingback: See video tutvobed ru

  16. Pingback: Site meatwest ru

  17. Pingback: More optimatd ru

  18. Pingback: main site nanastom ru

  19. Pingback: Click here nf-rielt ru

  20. Pingback: Click here xxxtube jk-nbik ru

  21. Pingback: www xtube assfuckz com

  22. Pingback: www alisexpicture com

  23. Pingback: Video link xxxtube tuel-spb ru

  24. Pingback: url site freenakedsexypics com

  25. Pingback: Website fuckhardhub com

  26. Pingback: Go link hotpics sleepingbitch com

  27. Pingback: Origin site casamia nakedgirlfuck com

  28. Pingback: mine site bestfreeporn alisextube com

  29. Pingback: Go site anal-porn mysexydownload com

  30. Pingback: Pix link escort abudhabihottestgirls com

  31. Pingback: See site bigassxfuck com

  32. Pingback: Read more bestfreeanal com

  33. Pingback: Read more hotxxmom com

  34. Pingback: poker uang asli

  35. Pingback: Wedding event managers in Hyderabad

  36. Pingback: www.cpns2016.com Info Pendaftaran CPNS 2018 di sscn.bkn.go.id

  37. Pingback: DMPK Studies

  38. Pingback: Bdsm, dungeon, neko, furry

  39. Pingback: bad credit home loans

Gib deinen Senf ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Dein Sharing!