KARTENVERLOSUNG

Über 100 Jahre Phantom der Oper

Von  | 

Wer kennt die Geschichte des Phantoms nicht, der sich nach der hübschen Christine verzehrt und um sie Sein zu nennen, auch über Leichen gehen würde. Die Wiener Stadthalle öffnet am 2.Februar ihre Pforten für die 1910 von Gaston Leroux geschriebene und 2010 neu inszenierte, tragische Geschichte des singenden Teufels und seiner Muse. SCHiCK ist dabei und verlost 2×2 Karten!

Eine Geschichte über Liebe, Verrat, Erfolg, Leidenschaft und Eifersucht. Der Ort des Geschehens ist die Pariser Oper. Nach der Erkrankung der Solistin Carlotta erhält das Chormädchen Christine die Möglichkeit ihre Rolle zu übernehmen. Gesangstunden erhält das bildhübsche und unschuldige Mädchen von keinem geringeren als dem Phantom der Oper. Doch alles hat einen Preis und in diesem Fall, bezahlt sie mit ihrer Liebe. Ein Kampf zwischen Verstand und Herz beginnt. Soll sie ihrem Geliebten Raoul de Chagny folgen oder dem mysteriösen Phantom, der ihr Talent erkennt und ihr zum erwünschten Ruhm verhelfen könnte. Action und Spannung pur ist garantiert.

Seit 2010 durften sich schon 300 Bühnen Europas über „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sauter freuen. Nun ist Wien an der Reihe und darf eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas willkommen heißen.

Neu, innovativ, jedoch trotzdem altbekannt, ein Musical, dass sich somit von allen bisherigen musikalischen Interpretationen abhebt. Größtenteils an der Romanvorlage gehaltene Texte und Musik, die abschnittweise von Sasson selbst komponiert worden ist und eine 3D-Videotechnik machen es somit unmöglich die Produktion mit anderen zu vergleichen. Eine Freude für Augen und Herz ist garantiert.

Deborah Sasson, die Bostoner Sängerin und Echo Preisträgerin interpretiert selbst, mit ihrer perfekt dazupassenden Sopranstimme, die Rolle der Christine. Axel Olzinger (u.a. Chicago) geht in seiner Rolle als Phantom auf und dazupassend wirkt auch ein großartiges Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. Eigens von Direktor Peter Moss zusammengestellt, darf sich Zuschauer zusätzlich über ein 18-köpfiges live Orchester freuen.

Wer neugierig geworden ist, und sich selbst von dieser unglaublichen und einzigartigen Inszenierung überzeugen will, hat noch die Möglichkeit sich schnell Karten zu sichern oder bei unserem Gewinnspiel mitzumachen. SCHiCK verlost 2×2 Karten.



FB-VERANSTALTUNG: 
www.facebook.com/events
WEBSITE: www.lskonzerte.at/phantom-der-oper
VERANSTALTER: www.lskonzerte.at
KARTEN: www.oeticket.com

PHANTOM DER OPER MIT DEBORAH SASSON
Donnerstag, 02.Februar 2017
20:00 Uhr

Wiener Stadthalle/ Halle F
Dr. Roland Rainer Platz, Eingang Märzpark,
1150 WIEN
www.stadthalle.com

(ABGELAUFEN)

WIR VERLOSEN
2×2 Karten für den 2. Februar 2017 in der Wiener Stadthalle!

Füllt uns das Gewinnspielformular bis 31. Jänner 2017
mit dem Betreff  „PHANTOM DER OPER“ aus und erfüllt die Teilnahmebedingungen!

Die Gewinner werden telefonisch oder per Facebook-Nachricht verständigt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) GEWINNSPIELFORMULAR AUSFÜLLEN

 

DEIN NAME

GEBURTSDATUM

E-MAIL

TELEFONNUMMER

ADRESSE, PLZ & ORT

BETREFF DES GEWINNSPIELS

2.) DIESEN BEITRAG LIKEN & TEILEN

3.) UNSERE SCHiCK FACEBOOK-SEITE LIKEN

4.) NEWSLETTERANMELDUNG PER E-MAIL BESTÄTIGEN

Das SCHiCK-Magazin-Team wünscht viel Glück!

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!