LEBENSART

Alles neu in Hütteldorf

Von  | 

Österreichs Rekordmeister SK Rapid Wien eröffnete am Samstag den 16. Juli 2016 seine neue Heimstätte, das Allianz-Stadion mit einem rauschenden Fest und einem glatten 2:0 Sieg gegen den FC Chelsea.

Ein Abend wie er besser nicht hätte sein können. So oder ähnlich dürfte das Resümee der Verantwortlichen rund um den gut 53 Millionen Euro teuren Stadionneubau in Hütteldorf gelautet haben. Das Stadion wurde bis auf etwa 70 Sitzplätze im VIP-Bereich rechtzeitig fertig und erstrahlte in vollem Glanz da, wo einst das von den Fans verehrte Hanappi-Stadion stand. Die von außen eher unscheinbar aber elegant wirkende Spielstätte zeigt ihre wahren Vorzüge erst im Inneren. Die Akustik ist nämlich, besonders in Symbiose mit dem berühmten „Block-West“, wirklich gewaltig. Zwar wurde die Tribüne der Hausherren durch die Drehung des Stadions vom Westen in den Süden verlegt, ihre Gesänge und Choreographien waren trotzdem Nährboden der guten Stimmung auf den ausverkauften Rängen.

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich unter anderem Roman Abramowitsch, Alt-Bundespräsident Heinz Fischer, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Sportminister Hans-Peter Doskozil, Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl, ÖFB-Präsident Leo Windtner, Bundesliga-Präsident Hans Rinner, die Wiener Stadträtin und ehemalige Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Bundespräsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen, Chefsatiriker Florian Scheuba, Schauspieler Nikolaus Ofczarek, die Schriftsteller Vea Kaiser und Thomas Glavinic und viele mehr, darunter zahllose Rapid-Legenden wie Ernst Dokupil, Heribert Weber, Markus Katzer oder der beliebte Herbert „Funki“ Feurer, sowie viele weitere.

Auf dem Rasen selbst wurde ab dem Nachmittag für Unterhaltung gesorgt. Erz-Rapidler Roman Gregory und seine Truppe von Alkbottle sowie Musik-Urgestein Ostbahn Kurti rundeten das Programm ab. Die Wiener Sängerknaben hauchten ihre zarten Töne in den Himmel und der Motorrad Corso von Fischer’s Harley Davidson Wien drehte seine Runden. Erstmalig für wirkliche Gänsehaut sorgte aber der mittlerweile 90-jährige Alfred Körner. Die Klublegende sang beherzt mit tausenden Fans die Hymne „Rapid bin ich“. Ein ganz großer Auftritt des siebenfachen österreichischen Meisters mit dem grünen Herz. Auch Heinz Fischer, ehemaliger Bundespräsident und vermutlich nicht mit den Fischers des Harley-Clubs verwandt oder verschwägert, ließ sich nicht zweimal bitten und sprach als langjähriger Rapid-Fan zu den Fans im Stadion. Alles in allem klassisch für eine Eröffnung dieser Liga und wirklich unterhaltsam für Alt und Jung.

Um Punkt 18:00 Uhr folgte der Ankick und Rapid spielte locker und leichtfüßig ab der ersten Sekunde. Belohnt wurde dies mit dem Führungstreffer in der achten Spielminute. Neuzugang Joelinton schob den Ball über die Linie und ließ die gut 28.000 grünweißen Anhänger zum ersten Mal in der neuen Arena jubeln. Chelsea-Trainer Antonio Conte peitschte seine Mannen an der Seitenlinie fleißig Richtung Ausgleich, jedoch konnten diese seinen auf Englisch und Italienisch gebrüllten Anweisungen nicht Folge leisten und so ging Rapid mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause.

In eben dieser hatte der wohl älteste Rapid-Fan, der 103-jährige Otto Filipsky seinen großen Auftritt. War er vor dem Anpfiff für den Ehrenanstoß noch unauffindbar, so konnte ihn Stadionsprecher Andy Marek in der Pause auf das Spielfeld geleiten. Mit Tränen in den Augen bekräftigte der rüstige Senior, dass es der schönste Tag seines Lebens sei. Auf den Rängen wurde ihm zugejubelt, er wurde mit Sonderapplaus bedacht und Marek lud ihn zu allen Spielen des SK Rapid ein. Eine wirklich schöne Geste, abgerundet durch eine herzliche Umarmung mit dem gerade wieder aus der Kabine kommenden Kapitän Steffen Hofmann.

Die zweite Halbzeit dominierten wieder die mit allen Stars angetretenen Gäste aus England. Die Londoner drängten mehr und mehr auf den Ausgleich, doch Diego Costa, Willian, Oscar und Co bissen sich die Zähne an der disziplinierten Abwehr der Wiener aus. Rapid hatte in einigen Situationen wirklich Glück, behielt aber die Nerven und so konnten die Hütteldorfer kurz vor Spielende den Sack zumachen. Der eingewechselte Spanier Tomi erhöhte auf 2:0 und besiegelte die wohl verkraftbare Niederlage für den FC Chelsea.

Für Rapid war es, obwohl es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelte, dennoch ein wichtiger Sieg, wäre doch eine Niederlage im ersten Spiel in der neuen Heimat kein gutes Omen für die Zukunft gewesen. Doch die Prämiere ist gelungen, die Eröffnung war großartig. Die Fans waren glücklich, zu guter Letzt war die Freude über den Sieg und über das neue Stadion wohl doch ein wenig größer als die Trauer über den Verlust der alten Spielstätte. Einzig mit dem Namen konnten und können sich viele von ihnen nicht anfreunden, da hätte wohl Weststadion den Vorzug bekommen.

facebook.com/skrapid
www.skrapid.at

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

37 Comments

  1. Pingback: hdmobilesex.me

  2. Pingback: 297zP0eyV4

  3. Pingback: tubepla510 afeu23na591 abdu23na97

  4. Pingback: hd videos tubepla.net488 afeu23na618 abdu23na71

  5. Pingback: newtube tube planet918 afeu23na9186 abdu23na45

  6. Pingback: new siriustube85 abdu23na7783 abdu23na77

  7. Pingback: new siriustube569 abdu23na9230 abdu23na67

  8. Pingback: поздравление с днем 8 марта для девушек

  9. Pingback: поздравления ко дню влюбленных для любимой девушке

  10. Pingback: iraqi coehuman

  11. Pingback: mine site xopxa ru

  12. Pingback: feed zumtub ru

  13. Pingback: Origin hh-tube ru

  14. Pingback: See me mixfap ru

  15. Pingback: www alisexypics com

  16. Pingback: Click here adult-porn-photos com

  17. Pingback: Homepage assfuckz com

  18. Pingback: Wedding Organizing Company in Hyderabad

  19. Pingback: www xxvideos pro

  20. Pingback: main site telegra ph Tureckij-serial-Bescennoe-vremya-89-90-seriya-11-08

  21. Pingback: ADME Studies

  22. Pingback: Pix link nf-rielt ru

  23. Pingback: feed orfkuban ru

  24. Pingback: Click here sex freeanalz com

  25. Pingback: Pix link pornteen assfuckz com

  26. Pingback: Click here abudhabihottestgirls com

  27. Pingback: My homepage xxxpics sleepingbitch com

  28. Pingback: main site escort abudhabihottestgirls com

  29. Pingback: main site sexpics abudhabihottestgirls com

  30. Pingback: Read more babacams com

  31. Pingback: Site bigassxfuck com

  32. Pingback: Web big assfuckz com

  33. Pingback: Bolide

  34. Pingback: Corporate Event Planners in Hyderabad

  35. Pingback: stupid drivers 2017

  36. Pingback: best seedbox

  37. Pingback: 123movies

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!