LEBENSART

APASSIONATA- „Cinema of Dreams“

Von  | 

Apassionata steht für Anmut, Grazie, Schönheit und Eleganz. Wien darf sich am 01. und  02. April bei „Cinema of Dreams“ auf gleich drei Vorstellungen freuen. Tauche ein in eine Welt der Fantasie und Traumschlösser. SCHiCK ist mittendrin und nimmt 1×2 Glückspilze mit auf Entdeckungsreise. 

Diese Show zählt zu den berühmtesten und meistbesuchten Familienunterhaltungsshows im Live-Entertainment Bereich.

Seit 2003 tourt Apassionata durch den deutschen und seit 2009 auch europaweiten Raum. 2008 war die Geburt des roten Fadens, der sich als märchenhafte Geschichte durch die Aufführung zieht. Die schwierigen Dressurlektionen, großartigen Tanzeinlagen, mystischen Lichtershows, märchenhaften Kostüme und waghalsigen Stunts verbunden mit einer riesigen Vielfalt an Pferderassen bilden ihr ganz besonderes und einzigartiges Hauptmerkmal.

Das „Cinema of Dreams“ oder Traumtheater bahnt sich durch die Herzen der zwei Kinder Eve und Tom. In einer kleinen Stadt macht das Kino „Majestic“ auf und eröffnet damit die Tore zur einer Welt der Fantasie und Träume. Die zwei Freunde erleben das Apassionata-Programm, das ihre Sehnsüchte und Hoffnungen widerspiegelt. Mal tauchen sie in eine Welt der Piraten ein, dessen wilde Pferde das Meer zum Schäumen bringen und in der Nacht auf den Südseeinseln feurige Voodoo Zauberer ihr Unwesen treiben, mal befinden sie sich im eisigen Land der Schneekönigin, die mit ihrem Gefolge aus Akrobaten, Eseln, Schneemännern und Friesenhengsten den kalten Winter zelebriert.

Wie heisst es so schön? Man kann an der Uhr drehen aber nicht an der Zeit. Nicht nur im Kino, auch in der realen Welt vergehen die Minuten, Stunden und Jahre wie im Fluge. Das Fernsehen begeistert immer mehr Menschen und mittendrin befindet sich der TV-Showmaster, der mit seiner Minipony-Freiheit die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zieht. Bis zur letzten Vorstellung bleiben Tom und Eve jedoch dem alten Bewegtbild-Theater treu. Jahre später statten die zwei nun Erwachsenen ihrem Heimatort wieder einen Besuch ab und stehen vor der alten Ruine des einstmals so bedeutenden Kinos ihrer kindlichen Erinnerungen. Von Neuem entflammt ihr Entschluss ihren großen Traum nicht aufzugeben.

Schon letztes Jahr durfte SCHiCK bei Apassionata „Im Bann des Spiegels“ dabei sein. Nun dürfen 1×2 glückliche SCHiCKster sich die neue Show „Cinema of Dreams“ gemeinsam mit uns ansehen. Tauche ein in die Welt der Magie.

 

Link zu Apassionata – „Im Bann des Spiegels“: www.schick-magazin.com/apassionata-im-bann-des-spiegels

APASSIONATA-CINEMA OF DREAMS

Samstag, 01. April 2017
15:00
Samstag, 01. April 2017
20:00 Uhr
Sonntag, 02. April 2017
15:00 Uhr

Wiener Stadthalle/ Halle D
Dr. Roland Rainer Platz, Eingang Märzpark,
1150 WIEN
www.stadthalle.com


WIR VERLOSEN
1×2 Karten für den 02. April 2017 um 15 Uhr in der Wiener Stadthalle!

Füllt uns das Gewinnspielformular bis 26. März 2017
mit dem Betreff  „APASSIONATA-CINEMA OF DREAMS“ aus und erfüllt die Teilnahmebedingungen!

Die Gewinner werden telefonisch oder per Facebook-Nachricht verständigt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) GEWINNSPIELFORMULAR AUSFÜLLEN

 

DEIN NAME

GEBURTSDATUM

E-MAIL

TELEFONNUMMER

ADRESSE, PLZ & ORT

BETREFF DES GEWINNSPIELS

2.) DIESEN BEITRAG LIKEN & TEILEN

3.) UNSERE SCHiCK FACEBOOK-SEITE LIKEN

4.) NEWSLETTERANMELDUNG PER E-MAIL BESTÄTIGEN

Das SCHiCK-Magazin-Team wünscht viel Glück!

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

9 Comments

  1. Pingback: mine site carfuck nakedgirlfuck com

  2. Pingback: See site blueeye nakedgirlfuck com

  3. Pingback: Site nude irkburo ru

  4. Pingback: See me fuckhardhub com

  5. Pingback: Agen Bola Jujur dan Adil

  6. Pingback: juegos friv

  7. Pingback: BDSM

  8. Pingback: puffco plus chamber

  9. Pingback: spam

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!