KULINARIK

DIE GANZE WELT DES WEINS IM MAK

Von  | 

Am 20. und 21. November 2015 findet wieder das größte internationale Wein- und Kulinarikfestival statt: die MondoVino. Dieses Jahr moderner und noch größer – und das in der neuen Top-­Location: dem MAK -­ Museum für angewandte Kunst Wien. Über 1.000 Weine, ein eigener Natural Wine-Bereich, exklusive Champagner, Spirituosen, Alimentari, süße Köstlichkeiten und vieles mehr laden zum Verkosten und Genießen ein.

 

Wien, am 22. Oktober 2015; schon letztes Jahr sprengte die MondoVino alle Rekorde: 200 Winzer, 1.000 Weine und über 4.000 Besucher! Dieses Jahr wird es in der neuen Location, dem MAK Wien, umso fulminanter.

Auch heuer schenken über 200 Winzer wie Gaia Gaja, Alvaro Palacios oder Gernot Heinrich ihre Weine aus aller Welt persönlich aus. Einen besonderen Stellenwert gilt dem neuen Trend Natural Wine: verkostet werden können Bio‐, biodynamische, Orange-­, Amphoren-­ und schwefelarme Weine. Zudem werden Spirituosen wie Edelbrände, Grappe, Whisky, Cognac und feinste Alimentari sowie Schokoladen zur Verkostung geboten.

©MondoVino

©MondoVino

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die WEIN & CO Bar bietet Top-­Raritäten aus aller Welt – ideal, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
Besonderes Plus für Besucher: alle Weine, die vor Ort verkostet werden, können auch mit 20 Prozent Rabatt auf der Messe bestellt werden.

MondoVino -­‐ Die ganze Welt des Weins im MAK:
o    Über 200 Winzer aus aller Welt schenken über 1.000 Weine persönlich ein
o    Degustation von Natural Wine – Bio, Biodynamisch, Orange, Amphorenweine und schwefelarme Weine
o    Hochwertige Edelbrände, Grappe, Whisky, Cognac & Co
o    Verkostungsmöglichkeiten feinster Alimentari und Schokoladen
o    WEIN & CO Bar mit Top-­Raritäten aus aller Welt

Termin: Freitag, 20. November und Samstag, 21. November
Uhrzeit: jeweils von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: MAK Wien, Stubenring 5 / Eingang Weiskirchnerstraße, 1010 Wien

Messekatalog

Preise für VinoCard Holder:
Tagesticket gültig am 20. oder 21. November: € 39,00
2-­Tagesticket gültig am 20. und 21. November: € 59,00 – Limitierte Platzanzahl

Ticketverkauf 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!