FESTIVAL

Es rockt wieder in Vienna

Von  | 

Nachdem das Rock in Vienna 2015 zum ersten Mal für Furore in Österreichs Festivallandschaft gesorgt hat, wird es auch dieses Jahr ein hauseigenes Rock-Festival für alle Bewohner der Bundeshauptstadt geben.

Wie letztes Jahr ist es den Veranstaltern rund um Mastermind Werner Stockinger heuer wieder gelungen, zahlreiche Edel-Musiker und Superstars der internationalen Rockszene in unsere Donaumetropole zu holen. Insgesamt werden es über 40 (!) Acts sein, die sich von 03.06. bis 05.06.2016, also Freitag bis Sonntag, die drei verschiedenen Stages teilen. Wie schon letztes Jahr wird es 2016 ebenfalls wieder die einzigartige Anordnung mit zwei nebeneinander liegenden Großbühnen geben, eine Idee, die sich wirklich als sinnvoll erwiesen hat, denn dadurch ist der Weg von einem Konzert zum nächsten quasi bei Null. Neben den bekannten Bühnen mit den prägenden Namen Mind Stage“ und „Soul Stage“ wird es dieses Jahr außerdem eine kleinere Auftrittsmöglichkeit für die Nachwuchs-Rocker und aufstrebenden Rockstars geben, genannt „Jolly Roger Stage“. Für eingefleischte Rock-Fans wird es dadurch eine tolle Möglichkeit geben, eher unbekanntere aber qualitativ nicht weniger gute Bands zu sehen.

Die wirklichen Kracher werden wie schon im Vorjahr auf der riesigen Soul Stage ihre Fans in Ekstase versetzen. Den Anfang machen schon am Freitagabend die Feuer- und Musikartisten von Rammstein. Die Berliner Brachial-Rocker kommen erstmals seit fast einem halben Jahrzehnt wieder nach Wien und werden an diesem Abend einer Menschenmasse einheizen, die bereits von Slayer (Soul Stage) und Apocalyptica (Mind Stage) knapp an den Siedepunkt gebracht wurde. Davor sorgen Babymetal und Anthrax für das Salz in der Rock-Suppe.

Der Samstag wird vermeintlich etwas ruhiger, wenn nicht leiser oder qualitativ weniger ansprechend. Ganz im Gegenteil: Altmeister (und davon sind in letzter Zeit zu viele von uns gegangen) Iggy Pop konnte auf die Insel gelockt werden und wird kurz vor halb zehn die Bühne betreten. Der mittlerweile fast 70-jährige Iggy hat noch immer mehr Rock im Blut als so mancher Kollege, das Konzert wird eine Gala-Vorstellung für Freunde der alten Schule, so viel ist sicher. Doch bevor der dauerblonde US-Boy die Soul Stage für sich hat, wird es hochklassige Töne der Hitgiganten von Mando Diao geben. Die Schweden befinden sich auf ausgedehnter Europa-Tour und sind mit allen Super-Hits sowie den Singles des 2014 erschienen Albums Ælita im Gepäck mit Sicherheit ein Aspirant auf den imaginären „Konzert des Jahres“-Award. Abgesehen davon ist für diese subjektive Auszeichnung neben Rammstein am Freitag auch mit Iron Maiden am Sonntag zu rechnen.

Die eisernen Jungfrauen, deren Gründung sich 2015 zum vierzigsten Mal gejährt hat, sind die Rock-Legenden schlechthin und zählen wohl zu den Big Five, die man überhaupt auf ein Festival dieser Art locken kann. Vermutlich bleiben sogar die Jungs von Rammstein, Slayer und Co heimlich bis Sonntag in Wien, nur um sich die Rockgötter bei der Arbeit anzusehen. Nachdem Bassist Steve Harris die Band 1975 in London gegründet hatte, ging sie durch zahlreiche Höhen und Tiefen. Doch trotzdem lieferte und liefert Iron Maiden einen durchgehenden Fluss an großartiger Musik, mit zum Teil noch viel großartigeren Texten. Erst 2015 kam mit „The Book of Souls“ das bereits sechzehnte Studioalbum auf den Markt, Spitzenplatzierungen in ganz Europa und auch in den US-Charts waren das natürliche Ergebnis. Ebenfalls ein natürliches Ergebnis werden die Zuschauermassen auf der Donauinsel sein, denn bei einem derart breit gefächerten und qualitativ hochwertigen Aufgebot sollten es sich wohl die wenigsten Rock-Fans nehmen lassen, auf das Rock in Vienna 2016 zu gehen. Wer nicht kommt, würde die großartige Chance verpassen, so gute Bands in so toller Atmosphäre zu sehen und vor allem zu hören. Das sollte sich wirklich niemand antun, also Karten kaufen!

ROCK IN VIENNA 2016
03.06. – 05.06.2016
Donauinsel Wien

EVENT-WEBSITE: www.rockinvienna.at
TICKET-WEBSITE: www.oeticket.com

logo

WIR VERLOSEN:
(GEWINNSPIEL ABGELAUFEN)

  • 1×2 FESTIVALPÄSSE FÜR ALLE DREI TAGE DES „ROCK IN VIENNA“ 2016
  • 3×2 TAGESKARTEN (1X2 KARTEN PRO FESTIVALTAG)

Schreibt uns bis zum 31.05.2016 mit dem Betreff „ROCK IN VIENNA: FESTIVALPASS“
ODER
„ROCK IN VIENNA: TAGESKARTE“ (mit Hinweis auf den Wunschtag, Fr 03.06, Sa. 04.06. oder So. 05.06.)

an schick@schick-magazin.com oder füllt das Formular aus.

Der Gewinner wird per E-Mail verständigt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. GEWINNSPIELFORMULAR AUSFÜLLEN

 

DEIN NAME

GEBURTSDATUM

E-MAIL

TELEFONNUMMER

ADRESSE, PLZ & ORT

BETREFF DES GEWINNSPIELS

2.) DIESEN BEITRAG LIKEN & TEILEN

3.) NEWSLETTERANMELDUNG PER E-MAIL BESTÄTIGEN

Das SCHiCK-Magazin-Team wünscht viel Glück!

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

58 Comments

  1. Pingback: прикольное спасибо за поздравление с 8 марта

  2. Pingback: 8 марта поздравления проект

  3. Pingback: поздравление с 8 марта любимую дочь

  4. Pingback: в прозе поздравления с днем влюбленных

  5. Pingback: поздравления с днем влюбленных девушке в прозе

  6. Pingback: поздравления с днем влюбленных для любимых

  7. Pingback: поздравления к дню влюбленных друзьям

  8. Pingback: Aws coehuman Diyala

  9. Pingback: More iztube ru

  10. Pingback: main site inditub ru

  11. Pingback: www xunxuz ru

  12. Pingback: Origin mixfap ru

  13. Pingback: Site ixfap ru

  14. Pingback: feed zumtub ru

  15. Pingback: Link oltkga-f ru

  16. Pingback: Source seowm ru

  17. Pingback: Website hh-tube ru

  18. Pingback: Website orfkuban ru

  19. Pingback: Go link alisexypics com

  20. Pingback: www amateur hotxxmom com

  21. Pingback: Read more vpizde mobi

  22. Pingback: See site telegra ph Tureckij-serial-Bescennoe-vremya-11-09

  23. Pingback: Origin telegra ph Tureckie-serialy-11-08-6

  24. Pingback: url site telegra ph Watch-free-porn-movies-online-XXX-HD-18-11-09

  25. Pingback: Source zumfap ru

  26. Pingback: main site xopxa ru

  27. Pingback: More zazebok ru

  28. Pingback: Video site sochioil ru

  29. Pingback: See link plak-art ru

  30. Pingback: Click here vikipets ru

  31. Pingback: trade-ls ru

  32. Pingback: Pix link sochi1mt ru

  33. Pingback: Pix link navifact ru

  34. Pingback: Origin optimatd ru

  35. Pingback: See site luxkabel ru

  36. Pingback: More xvideo park1829 ru

  37. Pingback: See me xxxtube jk-nbik ru

  38. Pingback: Read more alisexpicture com

  39. Pingback: url teens hotxxmom com

  40. Pingback: Click here xxxtube jm-cafe ru

  41. Pingback: Source freenakedsexypics com

  42. Pingback: Go link cjmiles nakedgirlfuck com

  43. Pingback: Origin camplay nakedgirlfuck com

  44. Pingback: See link blueeye nakedgirlfuck com

  45. Pingback: Web carfuck nakedgirlfuck com

  46. Pingback: Click here bigslut nakedgirlfuck com

  47. Pingback: See link privatepics sexviptube com

  48. Pingback: See link xxxpics abudhabihottestgirls com

  49. Pingback: See video hotpics abudhabihottestgirls com

  50. Pingback: escort abudhabihottestgirls com

  51. Pingback: Web hardcore-anal mysexydownload com

  52. Pingback: Web alisextube com

  53. Pingback: Website hotxxmom com

  54. Pingback: Judi Bola Terpercaya

  55. Pingback: Corporate Event Managers in Hyderabad

  56. Pingback: DMPK Testing

  57. Pingback: Bdsm positions

  58. Pingback: 123movies

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!