KULTUR

KABARETTPREIS 2015

Von  | 

„Der Satiriker ist ein gekränkter Idealist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an“, schrieb also Kurt Tucholsky

Kabarett und Satire sind Teil der österreichischen Identität, seit 1999 wird der „Österreichische Kabarettpreis“ verliehen. Diesmal am 3. November in der Wiener Urania ist es wieder soweit, und wie bereits im Vorjahr übernimmt Kabarettistin und Schauspielerin Verena Scheitz die Moderation. Ins Leben gerufen wurde er 1999 vom damaligen Leiter der Kleinkunstbühne Vindobona, Wolfgang Gratzl. Bis 2010 wurden Kabarettisten in zwei Kategorien (Haupt-, und Programm/Förderpreis) ausgezeichnet, 2011 kam die neue Kategorie Sonderpreis dazu.

© Lucas Beck
Martin Puntigam & Matthias Egersdörfer

Die Jury, bestehend aus namhaften Kulturjournalisten, hat sich 2015 für folgende Preisträger entschieden:

(c)Florian Scheuba.jpeg
Florian Scheuba

Hauptpreis: Florian Scheuba für „Bilanz mit Frisur“

Programmpreis: Martin Puntigam & Matthias Egersdörfer für „Erlösung“,

Sonderpreis: Die Tagespresse

„Bilanz mit Frisur“ sei „ein grandioses Programm eines für dieses Land elementaren Künstlers“, heißt es in der Jurybegründung. Es werde ein Kabarettist ausgezeichnet, „der wie kein anderer derzeit einen scharfen Blick auf die politischen und gesellschaftlichen Zustände unseres Heimatlandes wirft“. „Erlösung“ von Egersdörfer & Puntigam sei „ein Programm, das theatralisch brillant, vielseitig und effektvoll Grobes und Feines nebeneinander stellt“.

Laudatoren werden: Rupert Henning für Florian Scheuba und Maschek für die Tagespresse, der für Puntigam & Egersdörfer ist zurzeit noch unbekannt. Die musikalische Umrahmung kommt vom Duo Kaufmann-Herberstein. Nominiert sind automatisch all jene Künstler, die seit der letzten Jurysitzung auf einer österreichischen Bühne ein neues Programm präsentiert haben.

Der Hauptpreis ist mit 5.001,- Euro dotiert, der Programmpreis mit 4.999,- Euro, also 2,- Euro weniger, das sind immerhin fast zwei Liter Milch.

http://www.kabarettpreis.at/

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

1 Comment

  1. Pingback: 8 марта анастасия поздравление

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!