COBYN

BOMBENGESCHICHTE

Von  | 

Für viel Aufregung sorgte ein herrenloser Hartschalenkoffer.

©Manfred Cobyn

Der Koffer, der polizeilichen Begierde

Abgestellt bei einem Würstelstand am Margaretengürtel. Vorsorglich wurde das Gebiet weitgehend abgesperrt, heute weiß man ja leider nicht, welchen Inhalt so ein Gepäckstück beinhaltet. Womöglich hat einem Gast die Burenwurst nicht geschmeckt und wollte die Imbissbude in die Luft sprengen. Es gibt Wahnsinnige, die mit ihrem Fahrzeug durch eine Innenstadt rasen und unschuldige Menschen in den Himmel befördern, oder schwer verletzt ins Krankenhaus, einfach so.

Die Zeit ist eine merkwürdige geworden, früher hätte man den Koffer, oder wie es in Polizeisprache heißt, „den bedenklichen Fund“, einfach mit nach Hause genommen, er sah nicht gerade billig aus und ich habe schon überlegt. Doch so was macht man einfach nicht und ich zog es vor, die Polizei zu rufen, sollen die sich mit dem bedenklichen Fund auseinandersetzen, und das taten sie auch. Ein Sprengstoffhund schnüffelte an dem Ding und war gelangweilt, danach wurde er geröntgt und schließlich geöffnet. Zum Vorschein kam keine Bombe, nur getragene Wäsche. Offenbar verkauft der Würstelstand doch gute Würstel und niemand wollte ihn wegpusten.

©Manfred CobynDie Polizei reagierte vorbildhaft, obwohl der ganze Aufwand schlussendlich für die berühmte Katze war, aber sicher ist sicher. Irre gibt es viel zu viele, kaum ein Tag vergeht ohne einer Wahnsinnstat, oft im Namen eines Gottes. Doch Gott interessiert das nicht und die Sache mit den Jungfrauen im Paradies, eine Erfindung von Männern, womöglich mit Erektionsproblemen, auf jeden Fall aber von geistig etwas umnachteten.

Liebe böse Menschen, man bringt nicht einfach so jemanden um die Ecke, das schickt sich einfach nicht, niemand hat das Recht, über Tod oder Leben zu entscheiden, macht doch Yoga, oder Tussiturnen, Psychologen sind der Meinung, Sport macht glücklich. Töten ist keine Lösung und sinnlos sterben wirklich das Allerletzte.

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

1 Comment

  1. Pingback: слитые фотки трояна

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!