KONZERT

NELLY – In da House

Von  | 

Am 21. Mai öffnet das Bollwerk seine Pforten für den US-amerikanischen Rapper, Sänger, Schauspieler und Unternehmer Nelly (bürgerlich Cornell Iral Haynes Jr.). Erst vor kurzem veröffentlichte er den Song „The Fix“ featuring Jeremih, welcher vom Hit-Produzenten DJ Mustard produziert wurde. The Fix, so auch der Name seiner angekündigten Tour, ist die erste Single-Auskopplung seines bald erscheinenden Albums.

Schon im Dezember sind einige angekündigte Termine abgesagt worden, die jetzt endlich nachgeholt werden, inklusive einer Zusatzshow in München. Der zweifache Grammy-Gewinner, der sich insbesondere mit seinen #1-Alben Country Grammar und Nellyville und zudem auch mit seinen Top 10-Hits wie „Hot in Herre“, „Dilemma“, „Shake Ya Tailfeather“, „Ride Wit Me“, „Just A Dream“ und viele mehr einen Namen gemacht hat, meldet sich nun zurück!

Als Sohn eines Soldaten der U.S. Air Force geboren, musste die Familie nach Spanien übersiedeln, da sein Vater dort auf einem US-Luftwaffenstützpunkt stationiert wurde. Nach seinem dritten Geburtstag übersiedelte die Familie zurück in die USA, nach University City, einem Teil der Stadt St. Louis. Er wohnte bei verschiedenen Familienmitgliedern und musste mehrmals die Schule wechseln, was eine sehr schwere Jugendzeit zur Folge hatte. Nach eigener Aussage war der junge Nelly in zahlreiche Streitereien unter Teenagern auf den Straßen von St. Louis verwickelt. Seine Mutter zog mit ihrem Sohn in einen Vorort von St. Louis, wo sein Talent für Baseball entdeckt wurde. Er lehnte Angebote für ein Engagement als professioneller Baseballspieler ab und gründete zusammen mit fünf Freunden die Rap-Gruppe St. Lunatics.

Im Jahr 1996 nahm die Gruppe ihre erste Single namens „Gimme What Ya Got“ auf, was ihnen leider nur in St. Louis einen Erfolg bescherte, jedoch kein Plattenlabel beeindruckte. Daraufhin entschloss sich der Ausnahmekünstler, als Solokünstler weiterzuarbeiten. Und tatsächlich wurde er nach kurzer Zeit von Universal Records unter Vertrag genommen. Im Jahr 2000 erschien Haynes‘ Debütalbum Country Grammar, das unter seinem Pseudonym Nelly veröffentlichte wurde. 2002 erschien sein Nummer eins-Folgealbum Nellyville. Die erste Single „Hot in Herre“ wurde Nellys erster Nummer-eins-Hit in den USA und stand sieben aufeinander folgende Wochen ebenfalls auf Platz 1. Der Welthit „Dilemma“, ein Duett mit Kelly Rowland, wurde als zweite Single veröffentlicht, löste Hot in Herre von der Spitze ab, wurde noch erfolgreicher als die erste Single und stand insgesamt 10 Wochen auf Platz 1. Daraufhin folgten 2004 seine Alben Sweat und Suit und im Mai 2010 Nelly 5.0. Davon konnte sich als einzige Hitsingle „Just a Dream“ in den Charts weltweit platzieren. 2013 folgte sein letztes Album M.O und nun kommt das lang erwartete Revival „The Fix“.

Mit 4Sho4Kids Foundation gründete Nelly eine eigene Hilfsorganisation. Aufgrund der Erkrankung und letztendlich dem Dahinscheiden seiner Schwester an Leukämie begann im März 2003 die Jes Us 4 Jackie-Organisation. Diese Organisation soll Afro-Amerikanern und andere Einwanderern helfen, sich gegen schwere Krankheiten zu impfen. Wer Nelly hört, wird sich gewiss an das Pflaster in seinem Gesicht erinnern. Laut eigenen Angaben ist der Grund nicht eine Verletzung, sondern ein Solidaritätszeichen für seinen Bruder City Spud, der wegen bewaffnetem Überfall im Gefängnis sitze, um zu zeigen, dass er an ihn denke. Er selbst habe seine kriminelle Vergangenheit als Drogendealer hinter sich gelassen, da viele seiner damaligen Freunde im Knast säßen oder jung gestorben seien.

Nachdem er mit zahlreichen Film- und TV-Projekten glänzte, unter anderem der erfolgreichen BET Doku Nellyville und nebenbei als Feature auf dem Song Cruise von Florida Georgia Line rappte, welches in den Staaten Mehrfach-Platin erhielt, will er sich nun wieder auf seine Rap-Karriere konzentrieren. So dürfen wir uns bald auf die Veröffentlichung seines neuen Album „THE FIX“ freuen. Ein Grund mehr, den außergewöhnlichen Star live zu sehen. SCHiCK verlost 2×2 Karten für sein Konzert am 21. Mai im Bollwerk mit der Devise: Mittendrin statt nur dabei !

NELLY – THE FIX TOUR 2016
21. Mai

BOLLWERK WIEN
Wagramerstraße 79
1220 Wien

KÜNSTLER-WEBSITE: nelly.net
LOCATION-WEBSITE: wien.bollwerk.at

 

 

 

WIR VERLOSEN
(GEWINNSPIEL ABGELAUFEN)

2×2 KARTEN FÜR DAS KONZERT

Schreibt uns bis zum 20.05.2016 mit dem Betreff

„NELLY“

an schick@schick-magazin.com oder füllt das Formular aus.

Der Gewinner wird per E-Mail verständigt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. GEWINNSPIELFORMULAR AUSFÜLLEN

 

DEIN NAME

GEBURTSDATUM

E-MAIL

TELEFONNUMMER

ADRESSE, PLZ & ORT

BETREFF DES GEWINNSPIELS

2.) DIESEN BEITRAG LIKEN & TEILEN

3.) NEWSLETTERANMELDUNG PER E-MAIL BESTÄTIGEN

Das SCHiCK-Magazin-Team wünscht viel Glück!

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

17 Comments

  1. Pingback: Origin cjmiles nakedgirlfuck com

  2. Pingback: Pic link sexvids pro

  3. Pingback: mine site galleries medicalfuckers com

  4. Pingback: Origin site xxxpics abudhabihottestgirls com

  5. Pingback: mine site bestfreeanal com

  6. Pingback: Boliden

  7. Pingback: friv

  8. Pingback: Corporate Event Management Company in Hyderabad

  9. Pingback: orospu

  10. Pingback: Eavestrough Cleaning

  11. Pingback: DMPK

  12. Pingback: www.cpns2016.com

  13. Pingback: Corporate Event Managers in Hyderabad

  14. Pingback: Bdsm, dungeon, neko, furry

  15. Pingback: loker cpns 2017

  16. Pingback: 123movies

  17. Pingback: pax 3 edmonton

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!