LEBENSART

SCHiCK (GE)TESTET: 4* SPORT VITAL HOTEL CENTRAL

Von  | 

Wer in Hintertux Urlaub macht, sollte unbedingt im 4* Sport Vital Hotel Central einkehren. Das Hotel punktet durch seine exklusive Lage nahe dem Wintergeschehen, gutem Service und dem Wohlfühl-Faktor. Das Haus bietet einem alles was das Herz begehrt, vom freundlichen und netten Empfang an der Rezeption, einer gemütlichen Bar, bis hin zu einem funktionalen Skikeller.

Gleich am Morgen können alle Sport-Begeisterten vital in den Tag starten. Ob vor oder nach dem Frühstück – es ist nie zu spät für ein speziell entwickeltes Programm namens „Happy Morning“. Dabei zeigen Vital-Coaches Helmut und Erich belebende Schritte und vitalisierende Atem- und Drüsenübungen um fit und gesund zu werden und zu bleiben. Denn die innere und äußere Balance können bei unterschiedlichen Entspannungs- und Bewegungsübungen wie Yoga, Flow Motion oder Meditation sehr einfach gefunden werden. Vertrauen in sich und die Lehrer sind das Fundament um dem Ziel nach ganzheitlichem Wohlempfinden näher zu kommen. Immerhin sind die Vital-Coaches äußerst sensibel und professionell. Diese gehen ganz individuell auf die Gäste ein und führen diese näher zur inneren Mitte. Spezielle Qi Gong Wochen werden im Sommer und Herbst für Entspannung pur angeboten. Wer nicht genug vom Sport hat, kann sich im neuen Fitnessraum auspowern. Dort kommt man mit Cardio-Geräten, Spinning Bikes, Gewichten und Kraft-Geräten ordentlich ins Schwitzen.

Der Wellnessbereich auf 600 m² Gesamtfläche bietet den Gästen den perfekten Ort zum weiteren Entspannen. Dort befinden sich drei Saunen – eine Finnische Sauna, eine Bio Sauna, ein Aroma Dampfbad, ein Ruhebereich und ein Frischluftbereich. Abkühlen kann man sich im Gegenzug dann im Pool mit Außenbecken und Whirlpool. Das Sportbecken ist vor allem beliebt bei Frühaufstehern, die vor dem Frühstück die ersten Runden im Wasser ziehen. Auch ist das coole Nass ideal zum Erfrischen nach einem Saunagang ist – denn immerhin ist das Wasser auch schon kühl.

Im Sommer gibt es auch eine großzügige Liegewiese für ein relaxtes Sonnenbad – während die Sportbegeisterten unter den Gästen die Tuxer Bergwelt erkunden. Sonnenanbetern steht ein Solarium im Wellnessbereich zur Verfügung, dieser ist sogar gänzlich im Hotelpreis enthalten.

Die Zimmer sind gemütlich und rustikal, aber doch auch mit einem modernen Touch an Technik im Badezimmer eingerichtet. Wer gerne mehr als nur einen kleinen Polster zum Schlafen hat, kann der Rezeption den Wunsch nach mehr Kissen äußern – prompt wird dem nachgegangen und einer guten Nacht steht nichts mehr im Wege.

Ein Skikeller ermöglicht das Equipment sicher, sauber und einfach aufzubewahren. Das Hotel mit seiner exzellenten Lage und Blick auf die Tuxer Berge ist gleichzeitig nur wenige Schritte entfernt vom gesamtem Skihappening in der Ortschaft. „Central bedeutet für uns mehr als nur eine gute Lage. Mit der Idee „aus der Mitte leben“ vermitteln wir Vitalität und Lebensfreude“, so bereits die Devise des Hotels.

Auch regionale Produkte am Speiseteller kommen nicht zu kurz. Der vitale Aspekt, den das Sport Vital Hotel Central sehr gelungen und ideal umsetzt und durchzieht, kommt auch in der Küche bestens zur Geltung. Hier werden regionale Produkte mit saisonalem Blick auf die Nahrungsmittel gekonnt kredenzt und sorgen für einen Gaumenschmaus, der nicht so schnell vergessen wird. Das reichhaltige Frühstück und die Jause bezaubern den Gast in all seinen Facetten. Es wird für vegan ernährende Menschen genauso aufgetischt, wie auch für Vegetarier und Freunde des Fleisches – alles was das Herz begehrt wird.

Das Hotel liegt in der Herzen der Hintertuxer Region, 7km vom Gletscher entfernt und damit in einer der aktivsten Gegenden Österreichs. Damit ist für Körper, Geist und Seele gesorgt.

+
Essen (große Auswahl)
5 Gehminuten zur ersten Gondel-

 

 

WEBSITE:
www.vital-central.at

FACEBOOK:
www.facebook.com/vital.central

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!