MUSIK

SCHiKCHES DEBÜTALBUM VON MICHELLE DAVIS

Von  | 

Im Jahre 2017 kam die niederländische Künstlerin Davina Michelle auf die kluge Idee den Hit von P!nk “What About Us” zu covern.

 

Eine sehr kluge Idee, wie sich herausstellte. 455.00 Tausend Klicks bei Youtube muss man mal erreichen, ok 3.700 Menschen gefiel der Song nicht, aber wurscht. Immerhin war Sängerin P!nk begeistert von ihrem nachgesungen Liedchen. „Jetzt weiß ich, wie der Song tatsächlich klingen sollte!“, jubelte der Star.

Heuer landete die 24 Jährige Davina gleich 3 Nummer-Eins-Hits in ihrer Heimat Holland und machte sie dort zu einer der erfolgreichsten Sängerin aller Zeiten. Zumindest bei den niederländischen Top 40. Die Youtube-Klicks knallen in die Höhe, dass es nur so scheppert.

Man kann also mit Sicherheit behaupten, dass Davina Michelle den Support von P!nk gut zu nutzen wusste. Sie veröffentlichte seither Hitsingles wie „Skyward“ (25 Mio. Spotify Streams und 4,8 Mio. YouTube Views), „Better Now“ (11 Mio. Spotify Streams, 2 Mio. YouTube Views) sowie den Official Dutch F1 Grand Prix Song “Beat Me” (12 Mio. Spotify Streams & 2,2 Mio. YouTube Views).

Mittlerweile erreicht Davina Michelles YouTube-Kanal mehr als einer Million AbonnentInnen, sie reiste für zwei ausverkaufte Clubtouren durch Europa und die USA und durfte als Highlight ihrer jungen Blitzkarriere als Support-Act für P!nk deren Konzert mit über 50.000 Zuschauern eröffnen.

Am letzten Freitag erschien nun ihr Debütalbum „My Own World“ auf dem Markt. „Auf diesem Album haben wir versucht, die verschiedensten Emotionen und Themen zu verarbeiten“, so Davina Michelle. „JedeR HörerIn kann sich auf die eine oder andere Art darauf wiederfinden. Ich denke, es ist mir gelungen, auf diesem Album zu zeigen wer ich bin und wofür ich stehe. Etwas, woran wir jahrelang gearbeitet haben. Ich glaube, wir haben insgesamt mehr als fünfzig Songs geschrieben. Ich war sehr kritisch bei der Auswahl und bin heute wahnsinnig stolz darauf, was wir erschaffen haben. Ich habe an diesem Album mit ganzem Herzen und ganzer Seele gearbeitet.“, sagt die junge, fesche Künstlerin

Den Song “My Own World” schrieb sie während der Quarantänezeit, in der aufgrund von Covid-19 alle ihre Shows abgesagt werden mussten. Sie stellte sich die Fragen: Wer bin ich außer meiner Bühnenpersönlichkeit? Zu wem bin ich geworden, nachdem ich vier Jahre lang jeden wachen Augenblick mit meiner Karriere verbracht habe?““Ich bin ein Produkt, ich bin Material. Das hat das Mädchen in mir verändert.“ Wie jeder Davina-Song ist auch „My Own World“ eindringlich und kraftvoll.

 

 

https://www.youtube.com/channel/UCNFhPxOF1NRT1QlxJzgctzw

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!