FESTIVAL

VORSCHAU: DEPARTURE FASHION NIGHT 2016

Von  | 

Frei nach dem Motto Take that, take part, take care initiierten die Veranstalter des Take – Festival for Independent Fashion and Arts ein völlig neues Eventkonzept, um Mode auf individuelle Weise zu präsentieren. Art Shows, Ausstellungen, Screening, Fashion Shows und Talks – all das erwartet die Gäste des
Take- Festivals von 19. – 23. 04.2016 in der Alten Post.

Als besonderes Highlight gilt vor allem die am 21.04. stattfindende departure fashion night 2016. Präsentiert wird diese Veranstaltung in der Alten Post von der Wirtschaftsagentur Wien zusammen mit ihrem Kreativzentrum departure. Ihnen liegt vor allem die Vielfalt der Wiener Creative Industries am Herzen. Aus diesem Grund ermöglichen sie regelmäßig neue Projekte und forcieren zudem Aktivitäten zur Vernetzung, Stärkung und Sichtbarmachung der Wiener Kreativwirtschaft. Zu diesen Projekten zählen unter anderem die VIENNA FASHION WEEK oder die Unterstützung der Austrian Fashion Association.

Im Rahmen der departure fashion night 2016 stehen fünf ausgewählte österreichische Designer und Labels im Mittelpunkt des Geschehens. Durch Einbettung in multimediale Shows werden die Kollektionen nicht nur besonders kreativ, sondern auch auf individuelle Weise präsentiert. Zu den ausgewählten Labels zählen Arthur Arbesser, DMMJK, Femme Maison, Pia Bauernberger und Sabinna. An diesem Abend treffen unterschiedlichste Kunstgattungen aufeinander und lassen eine völlig neue Verbindung entstehen. Die künstlerische Inszenierung liegt dabei in den Händen von niemand Geringerem als Kurator und Kunstproduzent Jürgen Weishäupl. In Kooperation mit dem Visualistenkollektiv der mediaOpera leitet er die kreative Umsetzung und kreiert somit ein noch nie dagewesenes Präsentationskonzept. So werden Projektionen und Visualisierungen mit Tanz, Musik, Performance, Literatur, Wissenschaft und, in diesem speziellen Fall, mit Fashion verbunden. Ein Zusammentreffen auf Augenhöhe, wodurch jede Kunstform ihren spezifischen Reiz demonstrieren kann.

Arthur Arbesser

Der Wiener Arthur Arbesser studierte am Central Saint Martins College in London, gründete 2013 sein Womenswear-Label unter eigenem Namen und wurde im Herbst 2015 zum Creative Director von Iceberg ernannt.

DMMJK

Die Abkürzung steht für DENNIS MARTHA MARCY JESSICA & KEVIN und ist das Label von Emil Maria Beindl und Markus Binder. Die Absolventen der Modeklasse an der Universität für angewandte Kunst Wien sorgten bereits mit ihrer Abschlusskollektion Demelrave für Furore.

Femme Maison

Das Luxus-Damen-Modelabel wurde 2011 von Modedesignerin Franziska Fürpass und Mixed-Media-Künstler Sia Kermani gegründet. Femme Maison steht für Minimalismus und Understatement im Design und höchste Ansprüche an Materialien und Verarbeitung.

Pia Bauernberger

2015 gründete Pia Bauernberger ihr Damen-Modelabel unter eigenem Namen. Ihre Kollektionen sind stets limitiert, konzeptionell eng mit artverwandten Bereichen wie Kunst und Handwerk verbunden und sollen stets ästhetischen wie funktionalen Ansprüchen gerecht werden.

Sabinna

Sabinna besticht als  Strickwaren- und Ready to Wear-Label mit Originalität und Alltagstauglichkeit. Die in Russland geborene und in Österreich aufgewachsene Sabinna Rachimova sammelte schon vor der Gründung des eigenen Labels viele Erfahrungen. So studierte sie am Central Saint Martins College in London und arbeitete für Christian Dior und Mary Katrantzou.

 

Ob Designer, Künstler, Fotografen, Filmemacher oder Performance-Künstler, jeder, der Kreativität im Herzen trägt, ist in der Alten Post herzlich dazu eingeladen, Mode und Kunst auch mal außerhalb des üblichen Tellerrands zu entdecken. Hinter diesem wunderbaren Konzept stehen zwei großartige Organisationen der österreichischen Fashion-Szene, bestehend aus der Austrian Fashion Association und den Creativ heaz. Ihr Anliegen ist klar: Im Rahmen des Take-Festivals soll das Thema Mode aus allen Perspektiven beleuchtet werden. Dazu zählt neben unterschiedlichen Präsentationskonzepten natürlich auch ein durchaus kritischer Blick auf die Branche. Denn auch die Aufklärung über Produktionen sowie die Arbeit in Fabriken sehen die Veranstalter als ungemein wichtig. So wird es im Rahmen des Fashion Revolution Day, in Gedenken an den tragischen Vorfall im Rana Plaza Komplex in Bangladesh, eine Lecture Performance sowie Workshops und Videopräsentationen geben. Konzipiert wird dieser Side-Event von Studierenden und Lehrenden der Studienrichtung Moden & Styles an der Akademie der Bildenden Künste Wien.

Durch Kooperationen mit Mode- und Kunstinstitutionen, Ausbildungsstätten, Galerien und Partyveranstaltern soll zudem der Weg zu neuen Denkanstößen geebnet werden. Die Wahl der Location könnte dabei kaum besser sein. Die Alte Post im 1. Bezirk ist der ideale Veranstaltungsort, um dieses sagenhafte Konzept angemessen präsentieren zu können. So bieten die unzähligen Räumlichkeiten ausreichend Platz, um Designern und Ausstellern auch neben den Shows eine Präsentation ihrer Werke zu ermöglichen. Eine Gelegenheit, die von den Veranstaltern direkt am Schopf gepackt wurde. Daher dürfen sich die Gäste des Take-Festival for Independent Fashion and Arts auf innovative Mode, künstlerische Glanzleistungen sowie tiefgründige Talks rund um das Thema Fashion freuen. Denn auch das „Nebenprogramm“ besticht durch künstlerische Vielfalt und hochkarätige Inhalte. So wird auch die diesjährige Verleihung des Austrian Fashion Awards am 19.04.2016 in das Festival eingebettet. Zu den besonderen Highlights zählen neben der departure fashion night auch die Parcours Events sowie Cinema Photographique. Ein Event, das keinesfalls verpasst werden und daher am besten schon mal in den Terminkalender eingetragen werden sollte. Are you ready for take off?

www.take-festival.at

departure fashion night
Donnerstag 21.04.2016
ab 21:00 Uhr

Alte Post
1010 Wien

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

79 Comments

  1. Pingback: latestvideo sirius276 abdu23na8979 abdu23na43

  2. Pingback: поздравления с 8 марта сергею

  3. Pingback: поздравление всем женщинам с 8 марта короткие красивые

  4. Pingback: поздравления в прозе на день влюбленных

  5. Pingback: поздравление день влюбленных в прозе

  6. Pingback: Homepage xopxa ru

  7. Pingback: Website xunxuz ru

  8. Pingback: Homepage mimizo ru

  9. Pingback: Web xaxazu ru

  10. Pingback: feed zumfap ru

  11. Pingback: feed assfuckz com

  12. Pingback: Website anektub ru

  13. Pingback: feed optimatd ru

  14. Pingback: Web oltkga-f ru

  15. Pingback: Video link ooosuita ru

  16. Pingback: Origin site xxvidos mobi

  17. Pingback: Site xxvideos pro

  18. Pingback: Event Management Company in Hyderabad

  19. Pingback: mine site aliassporn com

  20. Pingback: See video anal assfuckz com

  21. Pingback: alipornx com

  22. Pingback: Pix link amateur-sex jivetalk org

  23. Pingback: Go link abudhabihottestgirls com

  24. Pingback: Read more adult-porn-photos com

  25. Pingback: feed telegra ph Watch-free-porn-movies-online-XXX-HD-18-11-09

  26. Pingback: Origin site telegra ph I-like-sucking-big-cock-gloryhole-initiations10-11-09

  27. Pingback: url site telegra ph Tureckij-serial-Bescennoe-vremya-11-09

  28. Pingback: See site kc-ural ru

  29. Pingback: url xp-line ru

  30. Pingback: My homepage samtube ru

  31. Pingback: main site ixfap ru

  32. Pingback: Go link zumtub ru

  33. Pingback: More seowm ru

  34. Pingback: Origin z-proekt ru

  35. Pingback: Website hh-tube ru

  36. Pingback: More xaxadzen ru

  37. Pingback: My homepage plak-art ru

  38. Pingback: Source vpizde mobi

  39. Pingback: sarlazer ru

  40. Pingback: Pic link sochi1mt ru

  41. Pingback: Pic link plaza152 ru

  42. Pingback: main site nf-rielt ru

  43. Pingback: Link navifact ru

  44. Pingback: Go link litetura ru

  45. Pingback: main site orfkuban ru

  46. Pingback: migalski ru

  47. Pingback: Go link kupivgai ru

  48. Pingback: Source mag-tube ru

  49. Pingback: Pic link teens hotxxmom com

  50. Pingback: More sex freeanalz com

  51. Pingback: mine site sleepingbitch com

  52. Pingback: Video site teen freeanalz com

  53. Pingback: url site kombat43 ru

  54. Pingback: Read more nakedgirlfuck com

  55. Pingback: Go site xxxtube jm-cafe ru

  56. Pingback: url alisexpicture com

  57. Pingback: Go link nude freeanalz com

  58. Pingback: Website xxxtube vista-th ru

  59. Pingback: Website m pussyxpic com

  60. Pingback: Video site evaporn nakedgirlfuck com

  61. Pingback: My homepage dadlook nakedgirlfuck com

  62. Pingback: Click here emmamia nakedgirlfuck com

  63. Pingback: Web camslut nakedgirlfuck com

  64. Pingback: cjmiles nakedgirlfuck com

  65. Pingback: Origin site casamia nakedgirlfuck com

  66. Pingback: Homepage camsolo nakedgirlfuck com

  67. Pingback: My homepage carfuck nakedgirlfuck com

  68. Pingback: See site blueeye nakedgirlfuck com

  69. Pingback: feed hotpussypics alisextube com

  70. Pingback: See me nakedsexpics alisextube com

  71. Pingback: More sexvids pro

  72. Pingback: My homepage asianthaijapanese adult-porn-photos com

  73. Pingback: Click here anal-porn mysexydownload com

  74. Pingback: Source babacams com

  75. Pingback: Boliden

  76. Pingback: Bdsm

  77. Pingback: umpn

  78. Pingback: jadwal cpns 2017

  79. Pingback: pax 3 aftermarket parts

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!