DESIGN

MQ Fashion Week präsentiert Thai Fashion Night

Von  | 

Erstklassige Designs und fantastische Labels auf der MQ Vienna Fashion Week

Im Rahmen der diesjährigen MQ Vienna Fashion Week locken nicht nur zahlreiche Side-Events und Partys, sondern in erster Linie die Fashion-Shows von über 70 Labels. Unter ihnen hat sich dieses Mal auch eine besondere Gruppe herauskristallisiert welche aus thailändischen Designern besteht. So transformiert sich die sagenhafte MQ Vienna Fashion Week am Donnerstag den 15.09 zu einer „Thai Fashion Night“. Die Redaktion des Schick-Magazins hat sich die Labels schon vorab angesehen um euch die Show schmackhaft zu machen. 

In Zusammenarbeit mit der Kunstschule Herbststrasse präsentiert das Office of Commercial Affairs, Royal Thai Embassy eine Kollektion die vor allem durch ihre nachhaltige Produktion besticht. Thailändische Stoffe verleihen der Kollektion einen exotischen Hauch und bringen die Träger zum Träumen. Bereits 2014 starte die Kooperation bevor sie 2016 realisiert wurde. Das Ziel hatten die Gründer jedoch von Anfang an klar vor Augen: Thailändische Stoffe sollen aus österreichischer Perspektive betrachtet und von lokalen Nachwuchsdesignern entworfen werden. Hier treffen folglich zwei Kontinente aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten und beweisen dass Mode und Kunst Grenzen überwinden und Konträres verbinden können. Die finalen 15 Outfits werden im Rahmen der Thai Fashion Night präsentiert.

Black Sugar 

www.blacksugar.co.th

Das Label Black Sugar trägt seinen Grundgedanken bereits im Namen. Schwarz trifft auf Weiß und gerade in der Modewelt wird sich diese herrliche Kombination für immer halten. Denn gerade die beiden „Nichtfarben“ sind es, die überall auftauchen und jedes Outfit klassisch und perfekt machen. Dieser Meinung ist auch Designerin Methawee Angthong und bringt sowohl ihre private Zuneigung zu dieser Farbkomposition als auch ihre Erfahrungen zur Geltung. Das Resultat? Vielfältige Designs mit einem einzigartigen Stil.

RIVA

Bei diesem Label trifft nicht mehr schwarz auf weiß sondern Glaube und moderner Lebensstil aufeinander. Ein Thema, welches gerade in der heutigen Zeit von absoluter Aktualität ist. Inspiriert wurde die Kollektion von der Eleganz christlicher Priestergewänder. Formen, Material und Strukturen sollen nun in einem völlig neuen Licht erscheinen. Modern, elegant und farbenreich. Als besonderes Merkmal gilt vor allem die einzigartige lokale Handwerkstechnik namens „capitonné“, zu deutsch „aufpolstern“. Junge Frauen sollen somit ihren modernen Lebensstil sowie ihre Rückbesinnung auf religiösen Glauben vereinen.

ICONIC
www.iconic.co.th/

Wenn die Reise in nostalgisches Reich auf die geheimnisvolle Musik des Lebens trifft so ergibt dies einen aufregenden Grundgedanken der durchaus modisch umgesetzt werden kann. Genau diese Philosophie, zusammen mit dem „twist of modern bohemian“ ist es dass das Label iCONiC verkörpert. Demnach wird jedes Kleid ebenso durch Stimmungen und Töne bestimmt wie es vom Körper der Trägerin beherrscht wird. So sind die tiefgreifenden und subtilen, aber auch provokanten Konzepte nahtlos in jedem Knoten des Gewebes zu finden und die Sorgfalt ist in allen akribischen Details zu erkennen.

SIX P.M.
www.sixpmthailand.com

Gerade in der Fashionwelt scheint das männliche Geschlecht nach wie vor etwas zu kurz wenig Beachtung zu erhalten. Dies soll sich dank dem Label SIX P.M. nun ändern. Hier dreht sich das Design nämlich ausschließlich um Männermode und diese soll, wie auch bei Frauen, den Körper perfekt zur Geltung bringen. Inspiration holte sich Designer Chanchai Suwannachaya vom Männerlook im kreativen Stil französischer Männermode. Subtile Silhouetten sowie versteckte Details mit einem Hauch von Steampunk charakterisieren die Kollektion.
Ebenso treffen kontrastierende Einstellungen wie formal und lässig, künstlerisch und grafisch sowie de- und konstruktiv aufeinander.

JITTRAKARN
www.jittrakarn.com

Phantasie und Wirklichkeit sind Dinge die sich nicht unbedingt gegenseitig ausschließen, sondern vielmehr koexistieren. Denn die konträren Zustände können ebenso ineinander übergreifen und zu einer kreativen Mischung verschwimmen. Die „SEA through“ Kollektion ist eben eine solche Reise zwischen den beiden Welten und erweckt tragbare Objekte mit mysteriösen Geschichten zum Leben. Im Rahmen der „Thai Fashion Night“ können sich Gäste ihren eigenen Träumen hingeben und sich in ihren Phantasien verlieren.

ORNAMENTS & L’OR

Facebook Page

Faszination zu thailändischem Handwerk sowie handwerkliches Geschick sind der Antrieb bei Ornaments & L’Or. So sind es Accessoires für den Alltag, durch deren Hilfe die exquisite Kunst und Schönheit zum Ausdruck gebracht werden soll. Experimentierfreunde wird bei der thailändischen Designerin Supatchana Limwongse hochgeschrieben und verleiht den handgefertigten Schmuckstücken eine einzigartige Handschrift.


THAI FASHION NIGHT

Datum: Do, 15.09.2016
Uhrzeit 21:00
Location: Fashion Tent

www.mqvfw.com

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!