DESIGN

Wohnen & Interieur 2016: So muss sich Wohnen anfühlen

Von  | 

Von 05. bis 13. März fand in der Messe Wien die diesjährige Ausgabe der größten Publikumsmesse für Wohnen und Einrichtung Österreichs statt. Auf 55.000 Quadratmetern begeisterten rund 500 Aussteller die knapp 80.000 Besucher. Neun Tage lang konnten Einrichtungsinteressierte, Designliebhaber und Möbelfans Trends und Produkte aus der Nähe erleben und „mit allen Sinnen“ genießen.

© Christian Husar „Begegnungen der Sinne“, so lautete das Motto der „Wohnen und Interieur 2016“. SCHiCK ließ sich vom neu entwickelten Messekonzept auf die Reise durch die vier einrichtungsorientierten Gefühlswelten mitnehmen und erkundete Desire – Verlangen“ in der Halle A, „Joy – Begeisterung“ in der Halle B, „Chill – Harmonie“ in der Halle C und „Glory – Faszination“ in der Halle D.

Design braucht Platz
Besonders auffällig: der Trend hin zu großzügigen und offenen Flächen und klaren Linien. Weiträumig angeordnete Küchenbereiche dienen als Wohnungsmittelpunkte oft nicht mehr nur dem Kochen, sondern sind gleichzeitig auch Entspannungs- und Genuss-Oasen. Der Trend zur Großflächigkeit wird auch im Badezimmerdesign deutlich; Waschbecken in unterschiedlichen Materialien, wie Stein oder Emaille, werden größer und flächiger, und der Hingucker „freistehende Badewanne“ ist längst keine Seltenheit mehr. Auch im Gartenbereich vermittelten künstlich angelegte „grüne Oasen“ ein entspannendes Gefühl von Weitläufigkeit. Die ausgestellten Outdoor-Spa’s, Whirlpools und Dampfbäder verlangen vor allem eins – viel Platz.

Nachhaltiges aus Holz
Holz – dem Rohstoff mit besonders hohem Wohlfühlfaktor – widmete die „Wohnen und Interieur“ eine ganze Halle, die österreichisches © Christian HusarTischlerhandwerk höchster Qualität in seiner Vielfalt für die Besucher erlebbar machte. Von durchgestylten Wohn- und Schafzimmerkreationen aus verschiedenen Hölzern bis zu kreativen Gestaltungsmöglichkeiten aus handelsüblichen Paletten – unterschiedlichste Anbieter zeigten ihre individuellen Interpretationen des vielseitigen Baustoffs.

Vielfalt ist Trumpf
Die hinterste der vier Hallen bot einen ziemlich abwechslungsreichen Anblick, denn hier präsentierten rund 150 Design-Marken ihre jeweiligen Highlights und bewiesen erneut die Unterschiedlichkeit der Geschmäcker. Von geradlinig und puristisch bis hin zu lieblich und verspielt konnten die Besucher die unterschiedlichsten Designs begutachten und Praktisches sowie Dekoratives auf Alltagstauglichkeit im eigenen Heim prüfen.

Tradition trifft auf Moderne
Ganz traditionell gab es auch ein paar „Marktstandler“ unter den Ausstellern, die ihre Produkte – wie eh und je – lautstark anpriesen und damit staunende Besuchertrauben um sich scharten. Schäler, Mixer sowie Pflege- und Reinigungsmittel wurden auf kleinen Ständen mit Hingabe präsentiert. Da so ein Messebesuch auch hungrig macht, kamen verschiedene Foodtrucks zum Einsatz. Die rollenden Mini-Restaurants passten designtechnisch perfekt zum Thema, überzeugten das Publikum aber auch aus kulinarischer Sicht.

Alles in allem: viel Modernes, aber auch auf Tradition und Nachhaltigkeit bedacht. Wer auf der Suche nach Inspiration für die eigenen vier Wände ist, ist hier genau richtig – bestimmt auch im nächsten Jahr!

Wohnen & Interieur 2017
11. bis 19. März 2017
www.wohnen-interieur.at

 

Please follow and like us:
Twitter
Visit Us
Follow Me
PINTEREST
Instagram
YouTube
YouTube

52 Comments

  1. Pingback: 913bNkPbDfo

  2. Pingback: tubepla.net download764 afeu23na9088 abdu23na11

  3. Pingback: tubela.net856 afeu23na8425 abdu23na96

  4. Pingback: freshamateurs823 abdu23na8122 abdu23na62

  5. Pingback: freshamateurs122 abdu23na468 abdu23na68

  6. Pingback: малышева как быстро похудеть

  7. Pingback: стихи поздравления с 8 марта любимой в стихах

  8. Pingback: поздравления 8 марта программа

  9. Pingback: ������������ ������� � ���� ���� ����������

  10. Pingback: Web anektub ru

  11. Pingback: See link xopxa ru

  12. Pingback: Web xunxuz ru

  13. Pingback: mine site seowm ru

  14. Pingback: main site mixfap ru

  15. Pingback: DMPK

  16. Pingback: feed assfuckz com

  17. Pingback: My homepage xxvideos pro

  18. Pingback: Video link strizh34 ru

  19. Pingback: analka jivetalk org

  20. Pingback: Site telegra ph I-like-sucking-big-cock-gloryhole-initiations10-11-09

  21. Pingback: See video telegra ph Tureckij-serial-Bescennoe-vremya-89-90-seriya-11-08

  22. Pingback: Click here telegra ph Watch-free-porn-movies-online-XXX-HD-18-11-09

  23. Pingback: Click here jk-nbik ru

  24. Pingback: Go site z-proekt ru

  25. Pingback: Video link vpizde mobi

  26. Pingback: More sarlazer ru

  27. Pingback: SCR888 Casino

  28. Pingback: Pix link xxxtube jk-nbik ru

  29. Pingback: www kombat43 ru

  30. Pingback: See site babes alipornx com

  31. Pingback: Link pics alisextube com

  32. Pingback: url amateur-sex jivetalk org

  33. Pingback: My homepage pornpics sexviptube com

  34. Pingback: evaporn nakedgirlfuck com

  35. Pingback: Video site camslut nakedgirlfuck com

  36. Pingback: More anal-porn mysexydownload com

  37. Pingback: Site pornpics abudhabihottestgirls com

  38. Pingback: See me escort abudhabihottestgirls com

  39. Pingback: mine site sexpics abudhabihottestgirls com

  40. Pingback: Web dubaipornx com

  41. Pingback: Read more alisextube com

  42. Pingback: feed kosmetiktube ru

  43. Pingback: Source hotxxmom com

  44. Pingback: judi bola online

  45. Pingback: Seputar Olahraga

  46. Pingback: zdporn.com

  47. Pingback: In Vitro Pharmacology

  48. Pingback: gvk biosciences

  49. Pingback: todoindie

  50. Pingback: دانلود فیلم خارجی

  51. Pingback: GVK Bioscience

  52. Pingback: puffco plus voltage settings

You must be logged in to post a comment Login

Gib deinen Senf ab!

Vielen Dank für Dein Sharing!